Samstag, 09. März 2019

Zugstrecke spaltet Italiens Regierung

Kurz vor Ablauf einer wichtigen Frist an diesem Montag streiten in Italien die beiden Regierungsparteien erbittert über ein milliardenschweres Bahnprojekt. Die Lega ist für die Hochgeschwindigkeits-Bahnstrecke (TAV) von Turin nach Lyon in Frankreich, die Fünf-Sterne-Bewegung (M5S) ist dagegen. Die Koalition drohe daran aber nicht zu zerbrechen, versicherte Agrarminister Gian Marco Centinaio von der Lega am Samstag.

Agrarminister Gian Marco Centinaio von der Lega.
Agrarminister Gian Marco Centinaio von der Lega. - Foto: © APA/ANSA

stol