Dienstag, 23. April 2013

Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten im Irak – 27 Tote

Mindestens 27 Menschen sind am Dienstag bei Zusammenstößen zwischen regierungsfeindlichen Demonstranten und der Polizei nahe der nordirakischen Stadt Kirkuk ums Leben gekommen.

stol