Mittwoch, 29. August 2018

Zuschüsse für biologische Bienenhaltung

Bienen mögen vor allem natürlich belassene Blüten. Imker, die biologische Bienenhaltung betreiben, erhalten nun dafür Zuschüsse. Die Landesregierung hat am Dienstag 28. August beschlossen, dass Südtirols Bio-Imker, die sonst kaum Zugang zu Förderungen haben, nunmehr die Kosten für die Kontrollorgane, die den biologischen Anbau bestätigen, erstattet bekommen.

Bienen haben gern ein natürliches Umfeld. - Foto: LPA/Pexels









stol