Montag, 14. Dezember 2009

Zustand schlechter als gedacht: Berlusconi bleibt im Krankenhaus

Der bei einer Wahlveranstaltung verletzte Regierungschef Silvio Berlusconi musste am Montag mit gebrochener Nase und starken Schmerzen im Krankenhaus bleiben.

stol