Sonntag, 14. Februar 2010

Zwölf Zivilisten bei Großoffensive in Südafghanistan getötet

Bei der Großoffensive gegen die aufständischen Taliban im Süden Afghanistans sind mindestens zwölf Zivilisten getötet worden.

stol