Montag, 07. Oktober 2019

5. Brauchtums- & Genussfest in Prad

Am Sonntag, 13. Oktober, hat das mittlerweile 5. Brauchtums- & Genussfest in Prad am Stilfserjoch stattgefunden. Dabei gab es Traditionen, Bräuche und Köstlichkeiten pur.

Beim Fest ist für Unterhaltung gesorgt.
Beim Fest ist für Unterhaltung gesorgt. - Foto: © Manuel Pazeller

Im Dorf Prad werden alte Bräuche und Traditionen gelebt. Zusslrennen, Goaßlschnölln, Tuifl und Maschger sind nur einige Beispiele für die kulturellen Besonderheiten des Ortes.

Deren ganze Vielfalt wurde Besuchern aus Nah und Fern im Rahmen des 5. Brauchtums- und Genussfestes am 13. Oktober präsentiert.

Das Fest wurde durch die örtlichen Goaßlschnöller offiziell eingeschnöllt und damit eröffnet. Traditionelle Klänge mit der Obervinschger Böhmischen, der Gruppe Oberwind und der Storchnmusi, sowie Auftritte der Schuahplattler- und Volkstänzergruppe Prad begleiteten die Gäste durch den Tag. Auch konnten Groß wie Klein eine Maschger- und „Tuifl-Lorvn“-Ausstellung bewundern und auch mit anpacken, wenn die Scheiben für`s Scheibenschlagen gehackt, Goaßln gedreht oder Zusslblumen gebastelt wurden.

Natürlich durften auch die kulinarischen Köstlichkeiten und traditionelle Gerichte nicht fehlen. Ein großer Handwerks- und Genussmarkt begleitete das Fest.

STOL zeigt die besten Bilder.

som