Montag, 20. September 2021

Benefiz-Modenschau unter den Lauben

Oberrauch Zitt unterstützt die wohltätige Organisation „Nepal Youth Foundation“.

Modenschau in Bozen. - Foto: © Gabriel Eisath

Am vergangenen Samstag, den 18. September, lud Oberrauch Zitt unter den Bozner Lauben zur Soiree „FOREST, FALL & FASHION“ mit wohltätigem Hintergrund ein. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung zu der Modenschau der aktuellen Herbst-/Winter-Kollektion, die vor der historischen Kulisse der Lauben präsentiert wurde.

Fürs Auge gab es die angesagten Looks der Saison zu sehen, die Ohren wurden von klassischer Musik verwöhnt. Die Sängerin Greta Marcolongo, unter anderem bekannt durch Auftritte am Innsbrucker Landestheater, begleitete mit ihrer Stimme sowie Pianist und Streichern durch den Abend.

Im Rahmen der Soiree machte Oberrauch Zitt auf ein neues Projekt der „Südtiroler Ärzte für die Welt“ aufmerksam. Gemeinsam mit der „Nepal Youth Foundation“ unterstützt die karitative Organisation eine Berufsschule in Lalitpur bei der Gründung einer neuen Fachrichtung für Textil und Näherei, um besonders unterprivilegierten Mädchen eine Ausbildung und zukünftige Berufsmöglichkeiten zu schaffen.

„Mit den gesammelten Spenden wird jungen Mädchen der Weg aus der Armut ermöglicht. Das Projekt hilft ihnen, ein selbstbestimmtes und würdiges Leben führen zu können“, hebt Oberrauch Zitt-Geschäftsführerin Barbara Prieth den guten Zweck der Veranstaltung hervor.

STOL war on Tour und zeigt die besten Bilder.

vida