Mittwoch, 27. April 2022

Licht- und Kunstinstallationen: Brixen Water Light Festival

Vom 29. April bis zum 22. Mai verwandelt das Brixen Water Light Festival © powered by Durst Brixen und Umgebung in eine Open-Air-Kunstgalerie.

Licht- und Kunstinstallationen in Brixen. - Foto: © Brixen Tourismus_Pierluigi Orler

Anlässlich der 4. Ausgabe wird das Festival mit Licht- Kunstinstallationen auch in der Festung Franzensfeste, der Gilfenklamm in Ratschings und der Engelsburg in Neustift erweitert.

34 lokale und internationale Künstler*innen verwandeln die unterschiedlichen Wasserstandorte mit ihren kreativen Ideen und Installationen in ein Lichtermeer.

Mehr als 20 Brunnen, der Zusammenfluss von Eisack und Rienz und andere historische und kulturelle Schätze der Bischofsstadt und des nahe gelegenen Neustift, Franzensfeste und Ratschings werden neu interpretiert. Während in Brixen, Ratschings und Franzensfeste die Licht- und Kunstinstallationen zwischen 21:00 und 24:00 Uhr erstrahlen, sind die Werke renommierter Künstler*innen wie James Turell in der Engelsburg tagsüber für die Besucher*innen geöffnet.

STOL war bei der Eröffnung am 29. April on Tour und zeigt die besten Bilder.



pr

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden