Donnerstag, 02. Januar 2020

Bruneck: die Bilder von Südtirols größter Silvesterfeier

Auf Südtirols wohl größter Festmeile, dem Brunecker Stadtzentrum, feierten tausende Menschen ohne Zwischenfälle in das neue Jahr.

Das war Südtirols größte Silvesterfeier in der Innenstadt in Bruneck.
Badge Local
Das war Südtirols größte Silvesterfeier in der Innenstadt in Bruneck. - Foto: © Leitner Fabian

Die milden Temperaturen lockten auch heuer tausende Besucher in die Rienzstadt. Vor allem die Pustertaler und Eisacktaler sind treue Besucher der Veranstaltung geworden, aber auch die vielen Gäste und Touristen aus ganz Europa trifft man zur Jahreswende in der Innenstadt.

Wie in vielen anderen Orten Südtirols, gab es auch in Bruneck heuer zu Mitternacht kein Feuerwerk. „Dies war nicht weiter schlimm, wir verzichten bereits seit 5 Jahren auf das Feuerwerk. Deswegen ist das hier kein großes Thema, auch weil wir immer tolle Alternativen zur Jahreswende organisieren. Die Gäste wollen gemeinsam, friedlich und ausgelassen miteinander anstoßen und eine gute Zeit haben, das Feuerwerk ist nicht das wichtigste“, so die Veranstalter der Agentur Wingman Events.

Somit war Südtirols wohl größte Silvesterfeier auch heuer ein Erfolg. Dies bestätigt auch der Bürgermeister der Rienzstadt Roland Griessmair. „Als Stadtgemeinde möchten wir zum Jahresausklang eine tolle Feier unterstützen, welche Junge und Junggebliebene, Einheimische und Gäste unkompliziert zusammenbringt. Tausende Menschen haben friedlich miteinander gefeiert und getanzt. Uns wurden keine Zwischenfälle gemeldet und demnach sind wir sehr zufrieden“, so Griessmair.

STOL zeigt die schönsten Bilder. (Fotos: Wingman Events / Leitner / Flöss) Mehr Bilder gibt es hier zu sehen: www.facebook.com/silvesterbruneck


som