Dienstag, 14. April 2020

Confidi: Starker Partner in der Krise

„Wir sind an Ihrer Seite“ – dieses Signal sendet die Garantiegenossenschaft Confidi in Richtung der Südtiroler Unternehmen aus. Mit handfesten Garantien begleitet Confidi die lokale Wirtschaft durch die aktuell sehr herausfordernde Zeit.

Confidi springt an diesem Punkt ein und bürgt für Bankkredite jeglicher Art.
Badge Local
Confidi springt an diesem Punkt ein und bürgt für Bankkredite jeglicher Art. - Foto: © Confidi
Die Folgen der Corona-Pandemie hinterlassen auch in Südtirol ihre Spuren. Ein an sich kerngesunder Wirtschaftsraum wurde plötzlich in den „Stand-by“-Modus versetzt. Viele Betriebe mussten ihr Geschäft zurückfahren – nicht wenige fast auf 0. Um die Zeit bis zum Neustart weitgehend unbeschadet zu überstehen, benötigen Unternehmen vor allem frische Liquidität.

Confidi springt genau an diesem Punkt ein und bürgt für Bankkredite jeglicher Art. Ein Großteil der Kreditsumme kann über Garantien von Confidi abgesichert werden, was den Vergabeprozess beschleunigen und Finanzierungen vergünstigen kann. Auf diese Weise trägt die Garantiegenossenschaft also wesentlich dazu bei, dass Südtiroler Betriebe aller Branchen und Größen mit ausreichend Sauerstoff versorgt werden.



Seit 1975 im Dienste der Unternehmen
Die Garantiegenossenschaft Confidi ist seit 1975 im Dienste der Südtiroler Unternehmen tätig, bürgt für Kredite unterschiedlichster Art und hilft so Betrieben dabei, sich positiv zu entwickeln. Damit geht ein hohes Maß an Verantwortung für die Menschen, die hier leben und arbeiten einher.

Dass Confidi diese Verantwortung ernst nimmt, zeigen aktuelle Zahlen: 2019 kletterte der Wert der garantierten Finanzierungen auf 231,9 Millionen Euro. Im 5-Jahresvergleich bedeutet dies ein Plus von 27 Prozent. Diesen Finanzierungen stehen Confidi-Garantien im Ausmaß von 70,94 Millionen Euro gegenüber – ein Zuwachs von 37 Prozent im Zeitraum der vergangenen 5 Jahre.

som