Sonntag, 12. Januar 2020

Crazy Castle Festival: das Video ist da - Termin 2020 vorgestellt

Das Crazy Castle Festival in Bruneck ist seit vielen Jahren einer der wichtigsten Musikevents im norditalienischen Raum.

Bei einer Feier in Brixen wurde Anfang des Jahres das viel erwartete Dokumentationsvideo des bekannten Musikfestivals am Bruneckner Schlossberg den Fans, Freunden und Team präsentiert.
Badge Local
Bei einer Feier in Brixen wurde Anfang des Jahres das viel erwartete Dokumentationsvideo des bekannten Musikfestivals am Bruneckner Schlossberg den Fans, Freunden und Team präsentiert. - Foto: © Crazy Castle Festival

Tausende Jugendliche aus ganz Europa kommen ein mal im Jahr auf den Schlossberg, wo auch heuer wieder eine imposante
Hauptbühne mit 4-5 Nebenbühnen, Luna Park, Camping Platz aufgebaut werden sollen.

60 DJs und Produzenten verschiedenster Musikrichtungen aus der ganzen Welt werden jährlich in das Pustertal eingeladen.

Bei einer Feier in Brixen wurde Anfang des Jahres das viel erwartete Dokumentationsvideo des bekannten Musikfestivals am Bruneckner Schlossberg den Fans, Freunden und Team präsentiert. Stol veröffentlicht das Video nun in voller Länge. Das „Aftermovie wird jedes Jahr von einem Kreativteam von ca 10 Personen aus Südtirol und Österreich produziert.

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen



„Wir denken, dass die Emotionen, die man beim Crazy Castle Festival erlebt einzigartig sind. Wir versuchen diese Emotionen so gut wie möglich in Fotos, Videos und insbesondere im großen Aftervideo 2019 festzuhalten. Das macht auch Lust für die neue Ausgabe 2020“, so die Veranstalter der Bruneckner Eventagentur Wingman Events.

„Bruneck bietet optimale Vorraussetzungen für das Festival. Ein tolles Gelände, eine ausgeprägte kreative Szene und ein Bürgermeister und Stadtgemeinde, die unterstützt wo sie nur kann. Wir freuen uns auf den Sommer“, so die Veranstalter abschliessend.

Das Datum 2020 wurde nun auch bekannt gegeben. Das Festival wird am Freitag den 05. und Samstag den 06. Juni stattfinden.

Weitere Eindrücke und Infos gibt es hier

som