Samstag, 05. Dezember 2020

DAO und die Lebensmittelsammlung 2020: „WIR TUN ES FÜR EUCH“

„Wir tun es für Euch“ ist der Claim, der die Werte zusammenfasst und vertritt, für die sich DAO mit all seinen verfügbaren Kräften im Sinne der Nahrungsmittelhilfe für Bedürftige einsetzt.

Von links nach rechts Roberto Scarpari (Verantwortlicher Siticibo Banco Alimentare), Ezio Gobbi (Präsident DAO), Mario Deluca (Direktor Banco Alimentare Trentino Alto Adige), Duilio Porro (Präsident Banco Alimentare Trentino Alto Adige), Nicola Webber (Betriebsleiter DAO).
Badge Local
Von links nach rechts Roberto Scarpari (Verantwortlicher Siticibo Banco Alimentare), Ezio Gobbi (Präsident DAO), Mario Deluca (Direktor Banco Alimentare Trentino Alto Adige), Duilio Porro (Präsident Banco Alimentare Trentino Alto Adige), Nicola Webber (Betriebsleiter DAO). - Foto: © DAO
DAO ist dabei einer der Akteure in diesem Solidaritätsnetz und ermutigt alle Initiativen, die sich dem „Wunsch nach einem nachhaltigen Neuanfang“ verschrieben haben.

„Wir tun dies für Euch“, weil die Genossenschaft Lavis völlig unabhängig, aber gleichzeitig auch ergänzend zu den Spenden einzelner Kunden eine wichtige Spende an den Banco Alimentare Trentino/Südtirol leisten wird.



Im Gegensatz zu einigen ähnlichen Initiativen in der Region ist die Spende von DAO unabhängig von den Spenden der Kunden: Konkret wurden Kunden-Spenden nicht in Waren umgewandelt, sondern DAO stellt völlig unabhängig davon seinen Beitrag zur Verfügung.

Der Weihnachtsgedanke von DAO basiert auf zwei grundlegenden Werten: Den MENSCHEN mit seinen Emotionen, Wünschen, Beziehungen in den Mittelpunkt der Feierlichkeiten zu stellen und das Essen als Geschenk miteinander zu TEILEN. Weihnachten 2020 hat für DAO daher eine tiefe Bedeutung: der wiederentdeckte Gemeinschaftssinn.

Um die wichtigsten Bedürfnisse der Familien zu decken, wurden in Absprache mit dem Banco Alimentare mehrere Tonnen Waren im Wert von über 25.000 Euro gespendet.

DAO, Akronym für „Dettaglianti Alimentari Organizzati“, ist das CONAD-Vertriebszentrum für die Provinzen Trient, Bozen, Verona und Vicenza.
Die Qualität der Produkte hat bei DAO seit jeher höchsten Stellenwert. Außerdem setzt sich die Genossenschaft durch die Zusammenarbeit mit lokalen Produzenten für die Aufwertung des Gebietes, in dem sie tätig ist, ein.
Auch die vernetzte Struktur der über 280 Verkaufsstellen spiegelt die tiefe Verwurzelung der Gruppe und die Nähe zum Gebiet wider.
Mehr über DAO finden Sie unter www.dao.it


Im Jahr 2020 hat DAO immer wieder Aktionen lanciert, die Gemeinschaft zu unterstützen: www.dao.it/iniziative/

Sicherheit steht für DAO an erster Stelle
Um unsere Gemeinschaft konkret zu unterstützen, hat DAO angesichts der steigenden Entwicklung der Ansteckungsübertragung beschlossen, erneut einzugreifen und die Gemeinschaft, in der sie tätig ist, konkret zu unterstützen.
Aus diesem Grund hat DAO beschlossen, die Verkaufspreise für chirurgische Masken in den Conad-Läden der DAO-Gruppe bereits vor einigen Wochen zu senken, um Kunden und Bürger in dieser Zeit zu unterstützen: Wir alle standen wieder vor einer Herausforderung, von der wir hofften, sie nicht wiederholen zu müssen.
Der neue Verkaufspreis wurde von 50 Cent auf 0,28 € pro Maske gesenkt, die in 10er- und 20er-Packungen erworben werden kann.

Alles wird gut
DAO hat beschlossen, 50.000 Euro zur Unterstützung der Südtiroler Gesundheitsbehörde und 50.000 Euro für die Intensivstation im Trentino zu spenden.
DAO hat zudem seine Unterstützung gegeben, um uns der Spendensammlung anzuschließen und diejenigen konkret zu unterstützen, die uns Tag für Tag, Stunde für Stunde helfen: Ärzte, Krankenschwestern, Krankenhäuser und insbesondere die Intensivstation. Vereint, heute mehr denn je.

Unterstützung von Sport- und Kulturvereinen
Info: www.dao.it/sponsorizzazioni/

Auch in einem schwierigen Jahr wie diesem hat DAO weiterhin die zahlreichen Sportvereine und Veranstaltungen in der Region unterstützt. Besonders jene, deren Aktivitäten reduziert, unterbrochen oder sogar abgesagt wurden. DAO hat sich zudem sofort zur Verfügung gestellt, auf 2021 verschobene Veranstaltungen zu sponsern, wie das Dolomiti Superbike, den UCI MTB World Cup, das Dolomitica Brenta Bike, die 100 KM dei Forti.



som