Samstag, 02. November 2019

Diskutieren und genießen am Feierabend – Weizen & Co.: Wohl- oder Übeltäter?

Aufschlussreicher Fachvortrag im Gustelier – Atelier für Geschmackserfahrung in Bozen am Mittwoch, 6. November 2019, ab 18.30 Uhr und einzigartiger Kochworkshop am Mittwoch, 13. November, ab 18 Uhr.

Meraner Mühle. Erfahren Sie Wissenswertes zum Getreide, zu den gesundheitlichen und geschmacklichen Vorteilen seltener Sorten und diskutieren Sie mit im Gustelier in Bozen.
Badge Local
Meraner Mühle. Erfahren Sie Wissenswertes zum Getreide, zu den gesundheitlichen und geschmacklichen Vorteilen seltener Sorten und diskutieren Sie mit im Gustelier in Bozen.

Ob frisches Brot, herzhafte Kuchen, die sonntägliche Pizza oder die klassische Pasta: Mehl ist der Rohstoff Nummer eins bei der Zubereitung der meisten Speisen – und zwar fast immer sogar Weizen. Dieser ist vielseitig einsetzbar, schmackhaft, leicht verfügbar und steht trotzdem immer wieder unter Kritik. Aber was steckt wirklich dahinter? Und welche alternativen Getreidesorten und Mehle gibt es?

Bei der Veranstaltung „Diskutieren und genießen am Feierabend – Weizen & Co.: Wohl- oder Übeltäter?“ am Mittwoch, 6. November 2019 , können Sie von 18.30 bis 20 Uhr Wissenswertes erfahren, mitdiskutieren und fachsimpeln. Einen Einblick in das Thema der Getreidesorten und der alternativen Varianten gibt uns der Inhaber der Meraner Mühle und Müller in 6. Generation, Rudolf von Berg. Er wird die Beschaffenheit, den Anbau und die Besonderheiten in der Müllerei aufzeigen. Gemeinsam mit der Ernährungswissenschaftlerin und – therapeutin sowie diplomierten Köchin, Anna Weger und Ruth Innerhofer, Gastgeberin im Hotel Drumlerhof und selbst Zöliakie-Betroffene werden Sie auf die Rolle von Getreide in der heutigen Ernährung eingehen, einen kritischen Blick auf Trends und Moden werfen, wissenschaftlich begründete Empfehlungen, sowie Unverträglichkeiten aufdecken und erörtern was es dabei zu tun gilt. Die erfahrenen Referenten punkten dabei mit Hintergrundwissen und geben Tipps und Tricks, welche im Alltag mit Kreativität umgesetzt werden können.

Ein Aperitif mit kulinarischen Häppchen rundet den spannenden Abend ab. Ein Highlight, für alle Genussliebhaberinnen und Genussliebhaber, dass Sie nicht verpassen sollten.
Weitere Informationen und Details zur Anmeldung zum Fachvortrag finden Sie online unter www.gustelier.it.

Kochworkshop „Sternstunden im Gustelier“
Am Mittwoch, 13. Novemb er , ab 18 Uhr nehmen wir Sie mit hinter die Kulissen der Sterneküche beim praktischen Kochworkshop „Sternstunden im Gustelier: Kochen mit Sternekoch Herbert Hintner“. Unter der Anleitung eines Südtiroler Sternekochs erweitern Sie in dieser Workshopreihe mit Südtirols Sterneköchen Ihre Kochkenntnisse und zaubern kreative, innovative Gerichte, welche im Anschluss gemeinsam verkostet werden. In der ersten Ausgabe zeigt Ihnen Sternekoch Herbert Hintner im Gustelier – Atelier für Geschmackserfahrung in Bozen einige Kniffe für ein exquisites 4-Gänge-Feinschmecker-Menü.
Weitere Infos und Anmeldung zum Kochworkshop „Sternstunden im Gustelier: Kochen mit Sternekoch Herbert Hintner“ finden Sie online unter: www.gustelier.it

som