Samstag, 23. Januar 2021

Ducati, Vespa, Harley, Uhren & Co: Übernachten im Hotel Museum

Eine Nacht im Museum…. Das Al Plan in St. Vigil ist ein Ort der spannenden Geschichten, spektakulären Zimmer, einzigartigen Unikate und wertvollen Schätze für Fans von Autos und Motorrädern, Handwerkskunst und Kunstgegenständen. Unser Tipp: Vergessen Sie auf keinen Fall den Fotoapparat!

Ducati, Vespa, Harley, Uhren & Co:Übernachten im Hotel Museum
Badge Local
Ducati, Vespa, Harley, Uhren & Co:Übernachten im Hotel Museum - Foto: © Hotel Al Plan
Von Fiat über Ducati bis Frecce tricolori

Geschmäcker sind verschieden: zum Glück! Auto- und Motorradfans wählen im Al Plan die Themenzimmer Ducati, Vespa oder Harley. Haben Sie eine Vorliebe die Luftfahrt? Dann sollten Sie im Frecce tricolori einchecken mit einem echten Cockpit auf dem Balkon. Auch das Hutstübele, Uhrmacherzimmer, Musikzimmer und die Kammer des Puppenspielers überzeugen. Jedes Zimmer ein Unikat – jeder Raum ein Erlebnis – für jeden das perfekte Wohnambiente!



Hotel oder Museum? Beides in einem!

Familie Trebo hat das Hotel zu einem Museum gemacht. Eine Familie mit 6 menschengroßen Holzstatuen begrüßen Sie. 46 Holzmasken lächeln Sie an. 283 Uhren und 87 Kaffeemühlen schmücken die Wände. Dazu eine eigene Hotelkapelle mit sakralen Kunstwerken, allerlei Sammlungen, 17 Vespa, 35 Oldtimer-Autos und Motorräder. Und Valentino Rossi auf seiner Ducati als Maskottchen vor dem Hoteleingang.


Genuss und Entspannung

Die Handbremse ziehen. Den Alltag hinter sich lassen. In den Saunen, im Whirlpool und bei Massagen entspannen. Gesundes Essen und das Leben genießen. Die Natur entdecken. Spaziergänge in der verschneiten Landschaft machen, Langlaufen im idyllischen Pederü Tal, Rodeln, Schneeschuhwanderungen und Skitouren im Naturpark Fanes-Sennes-Prags unternehmen.



Raus von Zuhause – rein ins Staunen!

Kurzurlaub oder eine Nacht oder ein Tagesbesuch in er Osteria mit Museumbesuch: Entdecken Sie das Al Plan Hotel & Museum. Sie selbst oder als Geschenk für liebe Menschen und besondere Anlässe.

Mehr Infos zur Osteria, Hotel und Museum Al Plan: www.alplan.it



som