Dienstag, 19. April 2022

Endlich wieder Freizeit!

Die beliebteste Publikumsmesse der gesamten Region meldete sich mit einer geballten Ladung Unterhaltung für die ganze Familie zurück: vom Sportparcour Alperia Sport Hero über Südtirols größte Auswahl an Vintage-Kleidung bis hin zum viertätigen Street Food Festival mit Abendöffnung . Bei der Freizeitmesse vom 22. bis 25. April war für Unterhaltung gesorgt.

Die Freizeit-Messe meldet sich zurück. - Foto: © Cavan Images RF / Cavan Images

Nach 3 Jahren des sehnsüchtigen Wartens präsentierte sich die Freizeit wieder von ihrer besten Seite und begeisterte über 36.000 Besucher aus der ganzen Region. Damit machte sie ihrem Titel als beliebteste Publikumsmesse Trentino-Südtirols wieder alle Ehre.


„Die Freizeit 2022 hat unsere Erwartungen weit übertroffen. Gefreut hat uns insbesondere, dass es uns gelungen ist, neben der Kernzielgruppe der Familien die Jugendlichen anzusprechen, welche insbesondere durch das Streetfood Festival, den Vintage Kilo Sale und das Thema Gaming angezogen wurden. Der Erfolg der diesjährigen Freizeit stimmt uns zuversichtlich, dass neben den Fachmessen auch die großen Publikumsmessen nach einer langen Zeit der Abwesenheit nicht an Attraktivität eingebüßt haben“, erklärt Messedirektor Thomas Mur.

STOL war on Tour und zeigt die besten Bilder.

pr