Montag, 12. Juli 2021

Erlerne deinen Beruf mit Zukunft an der Claudiana!

Sechs neue Studiengänge starten im akademischen Jahr 2021/22 an der Landesfachhochschule für Gesundheitsberufe Claudiana in Bozen. Insgesamt 250 Studienplätze werden vergeben. Die Voreinschreibungen laufen bis zum 2. August online unter www.claudiana.bz.it.

Erlerne deinen Beruf mit Zukunft an der Claudiana!
Badge Local
Erlerne deinen Beruf mit Zukunft an der Claudiana! - Foto: © Claudiana
Hast du Lust auf…?

Krankenpflege: Der Studiengang für Krankenpflege erstreckt sich über 6 Semester also 3 Jahre. In jedem Semester wechseln sich Theorie- und Praktikumsblöcke ab. Der theoretische Unterricht findet in den Räumlichkeiten der Claudiana statt und vermittelt die notwendigen fachlichen Kompetenzen. Spezifische berufsbezogene praktische Übungen (Labors) dienen den Studierenden dazu, die nötigen technisch-praktischen und relationalen Fähigkeiten zu erwerben. Die Praktika selbst werden in sanitären und sozialen Einrichtungen absolviert innerhalb oder auch außerhalb des Landes.

Biomedizinische Labortechnik: Die wichtigste Aufgabe der Biomedizinischen Labortechnik ist die Untersuchung von menschlichen Proben wie Blut, Urin, Stuhlgang, Zellen und Gewebe. Sie suchen nach krankmachenden Mikroorganismen, nach Tumorzellen, stellen Stoffwechselerkrankungen fest, aber auch eine Blutgruppe, eine Schwangerschaft, eine Vaterschaft oder erstellen ein DNA-Profil.

Hebammen: Die Betreuung und Unterstützung von Frauen in all ihren Lebensphasen (von der Geburt bis zum Klimakterium) erfordert, neben dem Interesse für geburtshilfliche und frauenspezifische Fragen, spezifisches Fachwissen und eine ausgeprägte soziale Kompetenz.


Medizinische Röntgentechnik: Medizinische Röntgentechniker/innen gelten als Experten der medizinischen Bildgebung und Strahlentherapie und sind fixer Bestandteil der Teams für Radiologische Diagnostik und Interventionelle Radiologie, Strahlentherapie, Nuklearmedizin und Strahlenphysik. Der Beruf spricht alle an, die sich für Medizin und Technik interessieren. Es ist ein sehr dynamischer Beruf, der sehr viel Eigen-Engagement und Eigen- Motivationsfähigkeit sowie Lösungskompetenz erfordert.

Physiotherapie: Ein Physiotherapie-Studium macht dich zum Spezialisten für den menschlichen Bewegungsapparat. Dadurch kannst du die Gesundheit deines Patienten fördern und ihm Beschwerden nehmen. Um den Beruf bestmöglich auszuüben und zu können, solltest du dir bewusst sein, dass du sehr eng mit Menschen zusammenarbeiten wirst.

Techniken der Vorbeugung im Bereich Umwelt und Arbeitsplatz: Würde es dir gefallen im Bereich der öffentlichen Gesundheit zu arbeiten? Dann stellen wir dir den Techniker der Vorbeugung im Bereich Umwelt und Arbeitsplatz vor: Er überprüft die Lebens- und Arbeitsbereiche und überwacht die Sicherheitsbedingungen der Anlagen, vergewissert sich über die Qualität der Nahrungsmittel und der Getränke und kümmert sich um die Hygiene, öffentliche Gesundheit und Tiermedizin. Des Weiteren führt er Beratungstätigkeiten in Betrieben durch, um deren Risikofaktoren zu reduzieren bzw. zu vermeiden.

Weitere Informationen, Voraussetzungen und Termine auf der Webseite www.claudiana.bz.it;
facebook: Claudiana;
instagram: claudiana_landesfachhochschule


Das erwartet dich…

Ein dreijähriges Laureatsstudium zu Hause in Südtirol; vielseitige Praktikumsmöglichkeiten im In- und Ausland, sowie die Festigung der Mehrsprachigkeit. Nach dem Studium gibt es eine große Auswahl an Spezialisierungen und tolle berufliche Perspektiven.

vida