Dienstag, 08. Juni 2021

Goldige 3D Platte

Hotel: Auffällig, selbstbewusst und nahtlos, diese Eigenschaften sollten der Fassade des Hotel Alpin Garden in St. Ulrich neuen Glanz verschaffen. Realisiert wurde die Fassade mit Alpewa’s 3D Platten.

Die neue Fassade des Hotels Alpin Garden.
Badge Local
Die neue Fassade des Hotels Alpin Garden. - Foto: © Alpewa
Beim Betrachten eines jeden Gebäudes, zieht die Fassadenverkleidung die ersten Blicke auf sich. Dabei reicht eine klassische Optik bei weitem nicht aus.
Mit goldenen 3D Platten aus rostfreiem Edelstahl (Modell „T2/3-e“) liefert Alpewa ein Material der Extraklasse und verleiht dem Grödner 5 Sterne Hotel noch mehr Charme und Prestige. Der Gastgeber und Bauherr Martin Hofer wünschte sich ein Fassadenelement im Goldeffekt, auch Hauptgebäude und Dacheindeckungen, Türme, Saunagebäude und Teile des Innenbereichs sollten im Glanz erstrahlen, um die zahlreichen Gäste damit zu verzaubern. Bereits nach der Durchsicht der ersten vorgestellten Muster vom Projektleiter Lorenz Pichler fällt die Entscheidung auf Alpewa’s 3D Platten der Marke Fielitz.



Ein besonderes Merkmal an diesem Projekt ist unter anderem das goldene Blech, abgerundet durch den schwarzen harmonischen Holzumrahmungen und gepaart mit der Glasfront und den Spiegelungen der verschiedenen Materialien verleiht es dem Haus eine unvergleichbare Stärke und Ausstrahlung.

Die Realisierung der Fassade stellte die Firma Kometal GmbH, welche für die Verlegung der 0,8m x1250m x3000m großen Edelstahl spiegelpolierten 3D Platten beauftragt wurde, vor einer speziellen Herausforderung. Denn die Verbindung der einzelnen Blechteile mit Knittereffekt musste nahtlos vonstattengehen, da die Biegung der Welle ansonsten unterbrochen würde und somit nicht der gewünschte Effekt von gleichmäßigen Übergängen gewährleistet wäre.

Handwerkliche Perfektion realisiert mit Kreativität und Können beschreiben wohl am Treffendsten das Ergebnis der abgeschlossenen Arbeiten dieses Projektes. Alpewa ist Ihr zuverlässiger Partner in allen Bereichen der innovativen Architektur und passt sich den Wünschen und Vorstellungen seiner Kunden an, auch wenn sie noch so speziell sind. Das primäre Ziel ist es, gemeinsam den richtigen Weg zu finden.

www.alpewa.com

vida