Donnerstag, 13. Januar 2022

Hafling: Vorzeigeprojekt für Nahversorgung

Seit rund einem Monat steht den Haflingerinnen und Haflingern unter dem Motto „Lokal und guat“ ein rund 300 qm umfassender Despar-Supermarkt zur Verfügung, mit allem was für den täglichen Bedarf gebraucht wird.

Supermarkt „Lokal und guat“
Badge Local
Supermarkt „Lokal und guat“ - Foto: © Despar
Damit wurde ein Projekt realisiert, welches bereits 2015 das erste Mal angedacht wurde – auch Dank der lokalen Investoren Walter und Stefan Gruber. Geführt wird das Geschäft vom selbständigen Despar-Kaufmann Remo Mengon und seinen Söhnen Luca und Hannes. „Ein Lebensmittelgeschäft in Hafling hat für die Gemeindeverwaltung und Bevölkerung einen ganz besonderen Wert, hatten wir doch lange Zeit besonders in der Pandemie nicht die Möglichkeit vor Ort einzukaufen. Die Nahversorgung vor Ort trägt maßgeblich zur Belebung des Dorfes bei. Das neue Geschäft gibt zudem einen Impuls für die weitere Entwicklung des Ortskerns. Allen Beteiligten sei dafür herzlich gedankt, so Bürgermeisterin Sonja Plank.

Sollte auch bei Ihnen im Ort die Nahversorgung verbessert werden?

Egal, ob als Gemeinde oder Private/r, bei Interesse an einer Geschäftseröffnung oder -renovierung stehen wir Ihnen unverbindlich zur Verfügung und beraten Sie gerne!

Kontaktieren Sie uns: Robert Hillebrand, Werner Nitz oder Klaus Romen.

fa