Freitag, 09. Oktober 2020

Herbstliche Genussvielfalt im „Südtiroler Gasthaus“

Bis zum 8. November bieten die Mitgliedsbetriebe der Gruppe Südtiroler Gasthaus noch einen ganz besonderen kulinarischen Genuss.

Herbstliche Genussvielfalt im „Südtiroler Gasthaus“
Badge Local
Herbstliche Genussvielfalt im „Südtiroler Gasthaus“ - Foto: © Südtiroler Gasthaus
Der Herbst bietet den Gastwirtinnen und Gastwirten eine reiche Fülle an heimischen Produkten, denn erntefrisches Obst und Gemüse sowie Getreide laden dazu ein, kreative Gerichte aufzutischen. Dies nützen die Mitglieder der Gruppe Südtiroler Gasthaus in Zusammenarbeit mit dem Versuchszentrum Laimburg, um unter dem Motto „Apfel-Raritäten genießen“ zum gastronomischen Erntedank zu laden. In diesem Jahr stehen während der Aktion alte Apfelsorten im Mittelpunkt. Sorten wie Alkmene, Kaiser Alexander, Landsberger Renette, Weirouge, Brixner Plattling und Kalterer Böhmer, um nur einige zu nennen, werden exklusiv für die Gruppe geerntet und von den Gastwirtinnen und Gastwirten zu schmackhaften, unverwechselbaren Gerichten verarbeitet. Ob als Protagonisten auf dem Teller oder als schmackhafte Begleiter – der Kreativität der Köchinnen und Köche sind keine Grenzen gesetzt.

Genießen Sie noch bis Sonntag, 8. November, die herbstliche Genussvielfalt in den Mitgliedsbetrieben der Gruppe Südtiroler Gasthaus und freuen Sie sich auf schmackhafte Köstlichkeiten, zubereitet aus Apfel-Raritäten.

Kehr amol zua…

Weitere Informationen zur diesjährigen Aktion Erntedank und zur Gruppe Südtiroler Gasthaus finden Sie unter www.gasthaus.it.

som