Mittwoch, 13. November 2019

Pensionsvorsorge: die Zusatzrente - eine Entscheidung, die alle betrifft

Die Aussichten, die das öffentliche Rentensystem bietet, sind beunruhigend: Die jüngsten Reformen und der Übergang auf ein ausschließlich beitragsbezogenes Berechnungsverfahren, lassen die monatliche Rente tendenziell geringer ausfallen.

Volksbank. Pensionsvorsorge: die Zusatzrente - eine Entscheidung, die alle betrifft.
Badge Local
Volksbank. Pensionsvorsorge: die Zusatzrente - eine Entscheidung, die alle betrifft.

Um den gewohnten Lebensstandard auch nach Beendigung der Erwerbstätigkeit beibehalten zu können, ist es immer wichtiger, eine Zusatzrente für sich selbst oder die Familienangehörigen zu planen und mehr über die verschiedenen entsprechenden Sparmöglichkeiten zu erfahren.

Die verschiedenen Formen der Zusatzvorsorge können – wenn angemessen strukturiert – den persönlichen Bedürfnissen angepasst werden und schließen interessante steuerliche Vorteile ein. Rechtzeitig darüber nachzudenken ist wichtig, denn konstante Einzahlungen bereits in jungen Jahren ermöglichen höhere Renditen.

Die persönliche Beratung der Volksbank-Berater gewährleistet die bestmögliche Planung der sogenannten „zweiten Renten-Säule“, wobei individuelle Bedürfnisse und Einkommen berücksichtigt werden und die ideale Anlageentscheidung getroffen werden kann.

Weiterführende Informationen zur Altersvorsorge finden Sie hier:

Rentenvorsorge: Warum es wichtig ist, rechtzeitig darüber nachzudenken

Planung der Zusatzrente: eine langfristige Strategie

Das Kosten-Nutzen-Verhältnis bei der Wahl der Zusatzrente

Weitere Informationen zu Pensionsfonds der Volksbank finden Sie hier.

som