Mittwoch, 19. August 2020

So funktioniert digitales Marketing: Die neue Art zu shoppen

Wie schnell und einfach so ein Kaufprozess wohl wäre, wenn man neue Produkte auf ein und derselben Einkaufsplattform suchen, finden und kaufen könnte? Genau das macht die neue E-Commerce-Plattform Shoploop von Google möglich. Erst vor wenigen Wochen hat Google die neue Plattform vorgestellt.

Kurze Videos am Smartphone schauen und die vorgestellten Produkte direkt kaufen: Das verspricht die neue Plattform Shoploop.
Badge Local
Kurze Videos am Smartphone schauen und die vorgestellten Produkte direkt kaufen: Das verspricht die neue Plattform Shoploop. - Foto: © shutterstock
Die Shopping-Plattform ermöglicht ein umfassendes Einkaufserlebnis, von der Entdeckung eines neuen Produktes bis hin zum Kauf selbst. Der Unterhaltungsfaktor spielt dabei eine wichtige Rolle. Mithilfe von kurzen interaktiven Videos können Shoploop-Nutzer neue Produkte entdecken und kaufen, ohne dabei die Plattform verlassen zu müssen.

Was ist Shoploop genau?

Ähnlich wie bei einem sozialen Netzwerk werden auf Shoploop Produkte in Form von kurzen Videos präsentiert. Die Online-Shopper erhalten so alle wichtigen Details über die Produkte, können sich bereits bestehende Kundenrezensionen anhören und das Produkt über einen Link direkt kaufen.

Derzeit ist Shoploop nur mobil, also nicht in der Desktop-Version verfügbar. Was die Inhalte betrifft, so findet man bisher hauptsächlich Videos über Make-up, Haare, Nägel und andere Schönheitsprodukte. Die Erstellung von Inhalten ist daher vorerst Influencern und Beauty-Experten vorbehalten.

Die Vorteile der Plattform

Der größte Vorteil von Shoploop besteht sicherlich darin, alles auf einer einzigen Plattform zu haben und so vor einem Kauf nicht mehr das halbe Internet durchforsten zu müssen. Gleichzeitig geben die Videos dem gesamten Einkaufsprozess einen interaktiven Charakter. Diese werden nämlich von realen Menschen erstellt, mit denen sich die Nutzer identifizieren können. Neue Produkte können auf diese Weise einfach und locker entdeckt werden.

Der Boom von E-Commerce-Käufen und -Verkäufen, der seit Beginn der Coronakrise zu verzeichnen ist, verleiht Shoploop ganz klar zusätzliches Potenzial. Da der Online-Kauf aber dennoch kein Ersatz für das Einkaufserlebnis in einem Geschäft ist, will die neue Plattform die Produkte für die Menschen so greifbar wie nur möglich machen.
Google ist sich des hohen Stellenwertes von Bewertungen bewusst. Deshalb können Shoploop-Nutzer die Meinungen und Bewertungen von anderen Kunden, die ein Produkt bereits gekauft und getestet haben, in Erfahrung bringen.

Das Potenzial von Shoploop ist zweifellos groß. Nun bleibt nur noch abzuwarten, wann die Plattform auch bei uns in Europa verfügbar sein wird.


*Max Mangifesta ist Webmarketing-Berater bei Südtirol
Online Marketing. [email protected]

som