Montag, 10. Oktober 2016

So präsentieren Sie Ihr Unternehmen bei uns

Mit einem PR Artikel auf STOL haben Sie viele Möglichkeiten, Ihre Inhalte zu gestalten.

So kann PR aussehen!
Badge Local
So kann PR aussehen! - Foto: © som / som

Mit unseren neuen PR-Artikeln haben Sie eine große Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten.
Im folgenden wollen wir Ihnen anhand eines Blindtextes sämtliche Textformatierungen zeigen:

Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man fette Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen.
Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten - man nennt diese Sätze “Pangrams„. Sehr bekannt ist dieser: The quick brown fox jumps over the lazy old dog. Mal ist dieser Satz hochgestellt und in anderen Varianten tiefgestellt.
Oft werden in Typoblindtexte auch fremdsprachige Satzteile eingebaut, um die Wirkung in anderen Sprachen zu testen.

Zwischentitel H4 gross

In Lateinisch sieht zum Beispiel fast jede Schrift gut aus. Quod erat demonstrandum. Seit 1975 fehlen in den meisten Testtexten die Zahlen, weswegen nach TypoGb.
Zwischentitel H5 mittel
204 § ab dem Jahr 2034 Zahlen in 86 der Texte zur Pflicht werden. Nichteinhaltung wird mit bis zu 245 € oder 368 $ bestraft. Genauso wichtig in sind mittlerweile auch Âçcèñtë, die in neueren Schriften aber fast immer enthalten sind.
Zwischentitel H6 klein
Ein wichtiges aber schwierig zu integrierendes Feld sind OpenType-Funktionalitäten. Je nach Software und Voreinstellungen können eingebaute Kapitälchen Kerning oder Ligaturen (sehr pfiffig) nicht richtig dargestellt werden.

Aber es gibt neben den Textformaten noch eine Vielzahl anderer Features.
So kann z.B. eine URL eingefügt werden, die direkt auf Ihre Unternehmensseite verlinkt.

Oder auch auf eine E-Mail:
Südtirol Online Marketing

Telefonnummer:
0471 925 300

Auch können Bilder im Fließtext eingebunden werden:


Man kann beliebig viele Bilder im FLießtext anführen, aber eine noch schönere Art der Darstellung mehrerer Bilder ist eine Bildergalerie:



Haben Sie etwas persönliches zu sagen? Ihr Firmenmotto kann z.B. in einem Zitat präsentiert werden. Und das geht mit oder ohne Foto:



Hier sehen Sie ein Beispiel ohne Foto:



Sie wollen ein Programm präsentieren? Oder Ihnen sind bestimmte Punkte wichtig? Dann haben wir genau das richtige für Sie. Wählen Sie aus folgenden beiden Varianten:

oder

SIe haben weiterführende Informationen, die Sie Ihren Interessenten mitteilen wollen? Z.B. einen Flyer oder eine Anleitung? Auch pdf-Dateien können Sie als weiteres Informationsmittel nutzen.



Kommen wir nun zu den Social Medias. Nutzen Sie Facebook, Twitter oder Instagram? Haben Sie bereits auf diesen Kanälen einen Post veröffentlich, der nun in diesem PR Artikel relevant sein könnte? Dann binden wir diese Inhalte für Sie ein.



Hier sehen Sie ein Beispiel zu einem Facebook-Post:

#DBTsüdtirol #dbt0419

Pubblicato da Südtirol Online Marketing su Giovedì 11 aprile 2019


Hier sehen Sie ein Beispiel zu einem Instagram-Post:



Hier sehen Sie ein Beispiel zu einem Twitter-Post:



Wollen Sie eine Umfrage erstellen? Wir können dies für Sie über APESTER anlegen. So können Sie Feedback von Ihren Lesern erhalten:



Wünschen Sie etwas spezielleres? Dann können wir Ihnen über HappyContest z.B. einen Adventskalender in Ihrem Artikel anbieten.



Ihr Unternehmen hat bereits ein Video auf YouTube veröffentlicht?
Oder Sie haben ein Imagevideo, welches Sie zeigen wollen? Her damit!



Und zu guter Letzt haben wir etwas ganz Besonderes für Sie – unsere STOL On Tour Galerie!

Lassen Sie Ihr Event von unseren erfahrenen Fotografen in ein neues Licht rücken. OnTour begleitet Sie und Ihre Gäste. Die Fotos erhalten eine eigene OnTour-Galerie:

som