Donnerstag, 13. Mai 2021

Tanzen im Sommer

Lust auf Flamenco, Steppen, Ballett, Hip Hop, Yoga? Oder lieber Contemporary, Latin Jazz, Afro Caribbean Dance, Pilates, Bollywood? Von 19. bis 31. Juli 2021 verwandelt sich Bozen wieder in eine tanzende Stadt. Bei der kommenden Ausgabe von „Tanz Bozen – Bolzano Danza“ stehen über 70 Tanzkurse mit exzellenten Tanzdozent*innen aus aller Welt auf dem Programm. Tänzerinnen und Tänzer aus nah und fern, egal ob Anfänger oder Profi, jung oder älter, haben die Wahl.

Von 19. bis 31. Juli 2021 verwandelt sich Bozen in eine tanzende Stadt. Über 70 Tanzkurse mit exzellenten Tanzdozent*innen aus aller Welt stehen auf dem Programm.
Badge Local
Von 19. bis 31. Juli 2021 verwandelt sich Bozen in eine tanzende Stadt. Über 70 Tanzkurse mit exzellenten Tanzdozent*innen aus aller Welt stehen auf dem Programm. - Foto: © Südtiroler Kulturinstitut
Für Eleganz und Anmut in den Bozner Turnhallen sorgen die Ballett-Tänzer*innen, die aus 9 Ballett-Kursen wählen können. Alle Kurse werden von den Pianisten Luis Carmona Barrio und Sandro Cuccuini live begleitet.



RumbaTap, eine mitreißende Mischung aus Body Percussion und Stepptanz, wird vom Wahl-New Yorker Max Pollak unterrichtet. Nathalie Rajawasala aus Indien bringt auch in diesem Sommer mit den Bollywood-Kursen einen Hauch von Exotik nach Bozen, ebenso wie Chantal Loïal aus Paris, die mit dem Musiker Thierry Galand afro-karibische Rhythmen und Tanzstile weitergibt. Rhythmus, Spaß und Lebensfreude sind garantiert.

Eintauchen in die temperamentvolle Welt des Flamenco ist mit dem spanischen Dozenten Juan Carlos Lérida und dem Gitarristen Josè Torres Vicente in bewährter Weise möglich.
Tänzer*innen der zeitgenössischen Tanzstile wie Jazz, Modern und Contemporary können aus einem vielfältigen Angebot und großartigen Dozent*innen wählen: Jennifer Mann, Sharon Booth, Sam Watson, Alex Frei, Armando Braswell und Natalia Viñas Roig.



Neu im Programm ist ein Vogue-Kurs mit William Briscoe und Yamuna®Body Rolling mit Moravia Naranjo. Beide sind zum ersten Mal bei Tanz Bozen dabei.
Yoga- und Pilateskurse sowie die Golden-Age-Kurse für Tanzbegeisterte ab 50 Jahren sind ebenso fixer Bestandteil des Kursprogramms wie die Kids-Pakete für die jungen Tänzer*innen, die am Vormittag verschiedene Tanzstile ausprobieren können.

Neugierig auf das gesamte Kursprogramm? Unter www.tanzbozen.it sind alle Infos zu den Kursen, den Dozent*innen und den Tanzstilen zu finden.
Das Südtiroler Kulturinstitut mit seiner künstlerischen Leiterin Sharon Booth freut sich auf ein inspirierendes Tanzfestival – unter Einhaltung der geltenden Sicherheitsvorschriften.

vida