Freitag, 23. Oktober 2020

We think energy…110%

Die Brixner Gruppe psaier.energies ist ein Pionier im Bereich GreenClean-Technology. Der 360-Grad-Dienstleister bietet alles aus einer Hand – von der Idee eines Energieprojekts über die technische und kaufmännische Betriebsführung bis zur Vermarktung der produzierten Energie.

v.l. Manuel Hinteregger und Alex Schweigkofler – die verantwortlichen Ansprechpartner für Energieeffizienz.
Badge Local
v.l. Manuel Hinteregger und Alex Schweigkofler – die verantwortlichen Ansprechpartner für Energieeffizienz. - Foto: © JUERGEN EHEIM
Der Betrieb von Fabrikhallen, Lagern, Hotels und Bürobauten braucht sehr viel Energie. Der Staat fördert wie noch nie die Investitionen in die Energieeffizienz mit verschiedenen Förderprogrammen, sodass große Teile der Ausgaben abgedeckt werden. Zudem kann durch die Energieeinsparung der Energieeinsatz und damit die Kosten zusätzlich zu den Förderungen reduziert werden. Bei Gebäuden und Hotels können bis 40% reduziert werden. Bei industriellen Prozessen liegt das Energiesparpotenzial durchschnittlich bei ca. 30 %. Die Optimierung von thermischen Produktionsprozessen durch Abwärmenutzung und Wärmerückgewinnung steht hier im Vordergrund sowie das Energiemanagement und das kontinuierliche Monitoring. Wir unterstützen sie bei der Identifizierung der Kostentreiber und beim proaktiven Einsparen von unnötigen Ausgaben durch:

• Energieanalyse
• Begleitung bei der Realisierung
• Ansuchen um Förderungen und Finanzierungen
• Kontinuierliches Monitoring

Betreuung aus einer Hand. Die Brixner Gruppe deckt die gesamte erneuerbare Wertschöpfungs-Kette ab. „Seit 2001 begleiten wir Unternehmen bei der Erzeugung und Verteilung, Finanzierung so-wie beim Handel von erneuerbaren Energien“, erklärt Eugen Psaier. psaier.energies garantiert seinen Kunden als zertifiziertes ESCO-Unternehmen („Energy Service Company“) mit über 50 Experten im Energiesektor höchste Qualitätsstandards mit maximalem Nutzen.
Die Gruppe agiert wirtschaftlich sehr erfolgreich und zählt mittlerweile auch weit über Südtirol hinaus zu den führenden Dienstleistern der Branche. Neben dem Hauptsitz in Brixen hat psaier.energies seit drei Jahren eine Niederlassung in München und seit einem Jahr auch eine in Trient.

Von ihren drei Standorten aus werden über 1.000 Kunden aus Italien und dem gesamten deutschsprachigen Raum betreut. Dazu zählen lokale Produzenten und Verteiler, Energiegemeinschaften, Gemeinden so-wie private Investoren, aber auch internationale Großinvestoren, Investmentfonds, Family Offices und Beteiligungsgesellschaften. Für Hotels, Gewerbeimmobilienbesitzer und Industriebetriebe bittet psaier.energies bieten wir qualifizierte Unterstützung bei Energieanalyse, Anbringung von Loggern zur Gewinnung von Messreihen, Begleitung bei der Realisierung, Ansuchen um Förderungen und Finanzierungen, Kontinuierliches Monitoring, Energieaudit und weitere innovative Produkte.


Weitere Informationen finden Sie hier
oder unter [email protected] / 0472 275 300



som