Freitag, 20. Dezember 2019

Weihnachtskonzert „Ein Koffer voller Weihnacht’n“

Am 22. Dezember 2019 um 18.00 Uhr im Gustav Mahler Saal Euregio Kulturzentrum Toblach .

Di Vogaiga werden in ihrer unverkennbaren volksmusiknahen Art Stücke aus ihrem aktuellen Soloprogramm „von Heiter bis Mondschein“ auf die Bühne zaubern.
Badge Local
Di Vogaiga werden in ihrer unverkennbaren volksmusiknahen Art Stücke aus ihrem aktuellen Soloprogramm „von Heiter bis Mondschein“ auf die Bühne zaubern. - Foto: © Euregio Kulturzentrum

Ein Koffer voller Weihnacht´n
mit nicht alltäglich alltäglichen Geschichten...

Ein Koffer zu Weihnacht´n
mit alltäglich nicht alltäglichen Liedern...
und ein Koffer voll mit Weihnacht´n
zu nicht alltäglich alltäglichen Musikstücken



Die Liebste mit ihrem Liebsten, gemeint ist Sonia Ellemunt und Toni Taschler, erzählen von “Ihrem“ Weihnachten, die 4teenFrauen balancieren gekonnt vom Gregorianischen Choral hin zum Volkslied, dann weiter zu Reger und Eben und treffen schließlich das Jesulein unter dem Tannenbaum.



Mit der Sequenza II von Luciano Berio begibt sich die junge Harfinistin Veronica Klavzar auf eine klanglich aufregende Entdeckungsreise und vergisst dabei auch ihre musikalische Herkunft nicht. Di Vogaiga werden in ihrer unverkennbaren volksmusiknahen Art Stücke aus ihrem aktuellen Soloprogramm „von Heiter bis Mondschein“ auf die Bühne zaubern.
Philomousia, das zehnköpfige Bläserensemble aus dem zentralen Teil Südtirols mit ihrem Leiter Othmar Trenner hat Mozart, Süßmayr und Tschaikowsky mit im Gepäck und ein gemeinsames bekanntes Tannenlied am Ende des Konzertes wird den Weihnachtskoffer randvoll machen.

som