Donnerstag, 17. Februar 2022

Wie Sie mit regionaler Online-Werbung punkten können

Egal ob Sie ein großes Unternehmen führen oder ein kleines Geschäft – Online-Marketing ist heutzutage aus keinem Bereich mehr wegzudenken. Nicht nur Großkonzerne mit überregionalem Bezug, sondern auch und gerade Startups und Kleinunternehmer profitieren davon, wenn sie ihre potenziellen Kunden im lokalen Umkreis mit Online-Werbung ansprechen.

Nutzen Sie die aktuelle Reichweite von Südtirols wichtigsten Online-Portalen und überzeugen Sie die Leser von Ihrem Unternehmen. - Foto: © First Avenue

Vor Ort an Reichweite gewinnen

Spätestens seit der Pandemie hat lokale Online-Werbung noch mehr an Bedeutung gewonnen: Zahlreiche Unternehmen, vor allem aus dem Tourismus-, Handels- und Industriesektor, sind heute verstärkt auf Kunden aus der Region angewiesen. Dabei reicht es lange nicht mehr aus, ein hübsch gestaltetes Schaufenster zu haben, um potentielle Käufer anzuziehen. Mehr denn je müssen Unternehmer sich bemühen, auch Kunden anzusprechen, die kontaktlose Bestellungen von Zuhause aus bevorzugen.

Werbung auf lokalen Online-Portalen

Zu den besten Werbemöglichkeiten auf lokaler Ebene gehört das Schalten von Anzeigen auf Südtirols reichweitenstärksten Newsportalen wie STOL.it, SüdtirolNews.it und SportNews.bz. Bei über 450.000 täglichen Nutzern auf allen drei Online-Portalen hat man die Chance, rund 80 Prozent der Südtiroler Bevölkerung zu erreichen.

Auch eine Anzeige auf Südtirols beliebtesten Info- und Branchenportalen wie Bautipps.it, Shopping.st und Meinhandwerker.lvh.itermöglicht Ihnen eine große lokale Reichweite zu erzielen. Mit einem Eintrag auf Restaurants.st oder Kultur.bz.it erreichen Sie Ihre potentiellen Kunden genau im richtigen Moment – nämlich dann, wenn sie etwas suchen.

Seit der Corona-Krise sind die Aufrufzahlen auf Südtirols Top-Portalen zudem rasant gestiegen und heute fast doppelt so hoch als im Vorjahr. Werbetreibende können im Moment also von der erhöhten Sichtbarkeit profitieren.

Bannerwerbung, PR-Artikel und Video-Marketing

Online-Werbebanner zählen zu den klassischen Formen der Portalwerbung. Hier gibt es eine Reihe von Gestaltungsmöglichkeiten und Formaten. Daneben haben Werbetreibende auch die Möglichkeit, zwischen anderen Werbeformen zu wählen, etwa die Veröffentlichung von PR-Artikeln und Bildergalerien. Jobanzeigen oder Imagefilme können als eigenständige Videos oder als Vorspann (PreRoll) vor redaktionellen Beiträgen platziert werden. Dadurch haben Unternehmen die Chance, ein breites Südtiroler Publikum gezielt anzusprechen.

Wer eine noch spezifischere Zielgruppe erreichen will, kann sich mit seiner Werbung sogar nach demografischen und technischen Kriterien an ausgewählte Interessensgruppen wenden. Sie wollen ausschließlich im Raum Vinschgau werben? Auf STOL.it, SüdtirolNews.it und SportNews.bzkönnen Sie in Ihrem Wunsch-Bezirk ohne Streuverlust werben. Nach jeder Kampagne erhalten Kunden einen Report, in dem der Verlauf und die Ergebnisse der Werbemaßnahme zusammengefasst dargestellt sind. Dadurch können künftige Kampagnen immer wieder angepasst und optimiert werden.

Nutzen Sie die aktuelle Reichweite von Südtirols wichtigsten Online-Portalen und überzeugen Sie die Leser von Ihrem Unternehmen. Gewinnen Sie neue Kunden, indem Sie auf Ihr attraktives Angebot aufmerksam machen. Wir unterstützen Sie gerne dabei!


fa