Mittwoch, 19. Dezember 2018

„Simply guat“: Gebratener Kohl und Berglinsen

Willkommen zurück in der Küche von „Simply guat“. In unserer letzten Staffel präsentieren wir winterliche Gerichte für die kalte Jahreszeit. Diesmal gibt es: Gebratenen Kohl mit Buttersauce und Berglinsen.

Foto: Hannes Niederkofler
Foto: Hannes Niederkofler

„Simply guat“ ist Südtirols neues Video-Kochbuch. Im Rahmen einer Zusammenarbeit präsentieren die Südtiroler Qualitätsprodukte und Südtirol Online Marketing jeden Mittwoch auf STOL neue Rezepte zum Nachkochen und als Inspiration für kreative Köche in kurzen Video-Tutorials. Die Rezepte wurden vom Küchenchef des beliebten Restaurants brix01, Philipp Fallmerayer, entwickelt. 

Zutaten für 2 Personen: 

1 Kohlkopf mit Qualitätszeichen Südtirol

100 g Berglinsen

20 g Schnittlauch

50 ml Sahne mit Qualitätszeichen Südtirol

50 g Butter mit Qualitätszeichen Südtirol

50 ml Olivenöl

10 ml Balsamicoessig

Pfeffer

Salz

Olivenöl

Zubereitung: 

Zunächst den Kohlkopf halbieren, in Backpapier einwickeln und bei 180 Grad für 45 Minuten im Ofen backen. Anschließend den Kohl herausnehmen und den Kohlsaft, der dabei entsteht, in eine Schüssel geben. Der Kohlsaft wird zu einem späteren Zeitpunkt benötigt. 

Anschließend die Berglinsen in einem Topf anziehen lassen, mit Balsamico-Essig ablöschen und mit etwas Wasser aufgießen. So für circa 20 Minuten einkochen lassen. 

Danach die Sahne gemeinsam mit der Butter und dem beiseite gestellten Kohlsaft in einen Topf geben. Das Ganze salzen und pfeffern. Anschließend gemeinsam mit den Berglinsen und dem Schnittlauch umrühren. 

Vor dem Servieren den Kohl vierteln und mit etwas Olivenöl nochmal leicht anbraten. Danach den Kohl auf einen Teller geben und die Buttersauce dazugeben. Anschließend noch mit etwas fein gehackten Schnittlauch dekorieren.

_____________________________________________________

Alle Gerichte finden Sie auf unserer „Simply guat“-Seite.

stol