Sonntag, 18. Dezember 2016

100 Rennen, ein Podest: Eisaths perfekter Tag in Alta Badia

Strahlemann Florian Eisath im Ziel der "Gran Risa" (Foto: Pentaphoto)
Badge Sportnews
Badge Local
Strahlemann Florian Eisath im Ziel der "Gran Risa" (Foto: Pentaphoto)

99 Rennen bestritt Florian Eisath bis zum heutigen Sonntag im Alpinen Skiweltcup. In diesen 99 Rennen standen dem Eggener zwei sechste Plätze als bestes Karriere-Resultat zu Buche. Diese „Serie“ ohne Podiumsplatzierungen fand nun in Alta Badia ihr Ende.



Die Einzelheiten lesen Sie auf