Montag, 09. Juli 2012

10.000 Euro Strafe und Verwarnung für ungestümen Maldonado

Der Venezolaner Pastor Maldonado hat sich nach seinem ungestümen Manöver beim Formel-1-Grand-Prix in Silverstone am Sonntag eine Verwarnung sowie eine Geldstrafe in der Höhe von 10.000 Euro eingehandelt.

stol