Mittwoch, 16. Dezember 2009

18 römische Hooligans wegen Krawallen verurteilt

18 römische Fußball-Hooligans sind von einem Gericht in Rom zu Haftstrafen zwischen zehn Jahren und sechs Monaten wegen den Krawallen verurteilt worden, die im Herbst 2007 nach dem Tod eines Lazio-Fans ausgebrochen waren.

stol