Samstag, 09. Juni 2018

2. Sieg der „Azzurri“ bei Adriatic Cup

Andrea Carlo Parisini (beim Torwurf) steuerte 9 Treffer bei. © FIGH
Badge Sportnews
Badge Local
Andrea Carlo Parisini (beim Torwurf) steuerte 9 Treffer bei. © FIGH
Italiens Handball-Nationalteam hat beim Adriatic Cup in Chieti auch das zweite Match gewonnen: Nach dem 30:29 gegen die Türkei am Donnerstag gab es am Freitagabend einen klareren 28:23-Sieg gegen die Ukraine. Zu den Torschützen zählten auch diesmal Martin Sonnerer und Dean Turkovic vom SSV Bozen.



Die Einzelheiten lesen Sie auf