Mittwoch, 17. Oktober 2018

2:0-Heimsieg: Der FCS ist Tabellendritter

Caio De Cenco traf herrlich zur Führung und lässt sich von Alessandro Fabbri feiern. © E. Bordoni
Badge Sportnews
Badge Local
Caio De Cenco traf herrlich zur Führung und lässt sich von Alessandro Fabbri feiern. © E. Bordoni
Dank der besten Leistung der Saison hat der FC Südtirol den bisherigen Tabellenzweiten Triestina mit 2:0 in die Schranken gewiesen. Caio De Cenco und Alessandro Fabbri waren die Torschützen, hinten stand erneut die Null. Zum sechsten Mal in sieben Spielen.



Die Einzelheiten lesen Sie auf