Mittwoch, 13. November 2019

25 Jahre danach: Schumachers umstrittener 1. WM-Titel

Michael Schumacher (Mitte) und Benetton-Chef Flavio Briatore bejubeln den 1. Titelgewinn.
Badge Sportnews
Badge Local
Michael Schumacher (Mitte) und Benetton-Chef Flavio Briatore bejubeln den 1. Titelgewinn.
Es ist der 13. November 1994, also vor exakt 25 Jahren. Michael Schumacher kommt beim Saisonfinale in Adelaide von der Ideallinie ab, sein Benetton touchiert eine Mauer. In einem beinharten Zweikampf macht der Deutsche aber auch für seinen WM-Rivalen Damon Hill, der zum Überholen ansetzt, die Türe zu. Es ist der Moment, der Schumacher seinen ersten WM-Titel beschert – und ein Stück weit auch seinen Mythos definiert.



Die Einzelheiten lesen Sie auf