Freitag, 12. April 2019

2:7-Pleite! Mega-Blackout beschert Wölfen ein Debakel

Vor dem Pusterer Kasten brannte es des Öfteren lichterloh. © Optic Rapid
Badge Sportnews
Badge Local
Vor dem Pusterer Kasten brannte es des Öfteren lichterloh. © Optic Rapid
24 Stunden nach dem grandiosen 3:0-Sieg im ersten Finalspiel war die Euphorie beim HC Pustertal riesig. Am Freitag kehrte aber Ernüchterung ein: In der zweiten Partie der „Best-of-Seven“-Serie gegen HK Olimpija gab es für die Wölfe im Rienz-Stadion ein denkwürdiges 2:7-Debakel.



Die Einzelheiten lesen Sie auf