Samstag, 27. Oktober 2018

45 Verletzte: Schwere Ausschreitungen in der Bundesliga

Die Hertha-Fans zündeten Pyrotechnik, später lieferten sie sich Ausschreitungen mit der Polizei. © SID/SID
Badge Sportnews
Die Hertha-Fans zündeten Pyrotechnik, später lieferten sie sich Ausschreitungen mit der Polizei. © SID/SID
Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat die Ausschreitungen im Berliner Fanblock mit insgesamt 45 Verletzten im Rahmen des Bundesligaspiels bei Borussia Dortmund (2:2) mit deutlichen Worten verurteilt.



Die Einzelheiten lesen Sie auf