Montag, 28. August 2017

AC Mailand auch im zweiten Ligaspiel siegreich

Mailand hat auch das zweite Saisonspiel in der italienischen Fußball-Meisterschaft gewonnen. Die Mailänder mühten sich am Sonntagabend gegen Cagliari zu einem 2:1 (1:0).

Freude nach dem Siegtreffer.
Freude nach dem Siegtreffer. - Foto: © LaPresse

Die Tore für Mailand erzielten Youngster Patrick Cutrone (10.) sowie der Spanier Suso (70.). Cagliari, das mit einer 0:3-Pleite bei Titelverteidiger Juventus Turin in die Saison gestartet war, war durch Joao Pedro der zwischenzeitliche Ausgleich gelungen (56.).

Neben Juventus, Inter Mailand und AC Mailand halten auch SSC Napoli und Sampdoria Genua nach zwei Spielen beim Punktemaximum. Die Neapolitaner besiegten Atalanta Bergamo zu Hause 3:1. Sampdoria setzte sich bei Fiorentina mit 2:1 durch.

apa

stol