Freitag, 05. Juli 2019

Afrika-Cup: Außenseiter Benin nach Elfmeter-Krimi im Viertelfinale

Torschütze Moise Adilehou (2.v.r.) wird von seinen Mitspielern gefeiert © APA/afp / OZAN KOSE
Badge Sportnews
Torschütze Moise Adilehou (2.v.r.) wird von seinen Mitspielern gefeiert © APA/afp / OZAN KOSE
Der krasse Außenseiter Benin hat am Freitag beim Afrika-Cup in Ägypten im Achtelfinale für eine kleine Sensation gesorgt. In der 2. Partie standen sich Uganda und Senegal gegenüber.



Die Einzelheiten lesen Sie auf