Dienstag, 21. Februar 2017

AHL: Gröden im Playoff nur Zuschauer

Für den HC Gröden setzte es gegen Cortina eine folgenschwere Niederlage (M. Kostner)
Badge Sportnews
Badge Local
Für den HC Gröden setzte es gegen Cortina eine folgenschwere Niederlage (M. Kostner)

In der Sky Alps Hockey League wurde am Dienstagabend die letzte Woche der Zwischenrunde eingeläutet. Während der HC Gherdeina dabei die letzte Chance auf den Einzug ins Playoff liegenließ, kehrte Italienmeister Ritten wieder an die Tabellenspitze der Master Round zurück.



Die Einzelheiten lesen Sie auf