Freitag, 27. Juni 2014

Algerien im Achtelfinale - 1:1 für Russland zu wenig

Algerien hat sich als letzte Mannschaft für das Achtelfinale der Fußball-WM in Brasilien qualifiziert. Der Truppe von Coach Vahid Halilhodzic reichte am Donnerstag gegen Russland in Curitiba ein 1:1-(1:0)-Remis um in der Gruppe H hinter Belgien mit nur vier Punkten aufzusteigen.

stol