Freitag, 01. März 2019

Alle fünf Athleten geständig - Dürr beteuert: „Nicht verpfiffen“

Ein Langlauf-Doping-Skandal überschattet die WM in Seefeld. Auch Max Hauke (ganz rechts) ist davon betroffen. © APA / GEORG HOCHMUTH
Badge Sportnews
Badge Local
Ein Langlauf-Doping-Skandal überschattet die WM in Seefeld. Auch Max Hauke (ganz rechts) ist davon betroffen. © APA / GEORG HOCHMUTH

Nach den beiden Österreichern und dem kasachischen Langläufer haben jetzt auch die beiden verhafteten Esten das Doping zugegeben. Derweil wehrt sich der durch seine Aussagen als Auslöser für die Doping-Razzien in Seefeld und Erfurt geltende Johannes Dürr dagegen, Max Hauke und Dominik Baldauf verraten zu haben.



Die Einzelheiten lesen Sie auf