Freitag, 19. August 2016

Amerikaner Crouser gewinnt Kugelstoßen mit Olympia-Rekord

Der Amerikaner Ryan Crouser hat mit der olympischen Rekordweite von 22,52 Meter die Kugelstoß-Konkurrenz bei den Spielen in Rio gewonnen.

Ryan Crouser stieß die Kugel am weitesten - und krönte sich damit zum Olympia-Sieger.
Ryan Crouser stieß die Kugel am weitesten - und krönte sich damit zum Olympia-Sieger. - Foto: © APA/AFP

Der 23-Jährige schaffte im Finale am Donnerstag dreimal persönliche Bestleistung. Silber ging mit Weltmeister Joe Kovacs ebenfalls an die USA, Bronze an Neuseelands Tomas Walsh.

apa/reuters

stol