Montag, 06. Februar 2017

Ancelotti setzt im Pokal auf Rückkehrer Thiago

Trainer Carlo Ancelotti setzt im DFB-Pokalspiel des FC Bayern gegen den VfL Wolfsburg auf Rückkehrer Thiago.

Bayern-Trainer Carlo Ancelotti erwartet gegen Wolfsburg eine gute Zusammenarbeit seiner Spieler.
Bayern-Trainer Carlo Ancelotti erwartet gegen Wolfsburg eine gute Zusammenarbeit seiner Spieler. - Foto: © LaPresse

Der Spanier werde nach seiner Muskelverletzung am Dienstagabend im Achtelfinale von Anfang an zum Einsatz kommen, kündigte Ancelotti am Montag nach dem Training des deutschen Fußball-Meisters an. Mit Thiago soll mehr Kompaktheit und auch Spielstärke ins Münchner Mittelfeld kommen.

Auch Nationalspieler Joshua Kimmich, der beim enttäuschenden 1:1 gegen den FC Schalke 04 wegen einer Erkrankung pausieren musste, ist wieder einsatzfähig.

Ancelotti erwartet, dass sein Team gegen Wolfsburg besser zusammenarbeiten werde: „Die Spieler haben verstanden.“

dpa 

stol