Sonntag, 16. Oktober 2016

Andreas Seppi bekommt es in Antwerpen mit Federico Delbonis zu tun

Andreas Seppi will in Antwerpen in die zweite Runde einziehen
Badge Sportnews
Badge Local
Andreas Seppi will in Antwerpen in die zweite Runde einziehen

In der kommenden Woche schlägt Südtirols bester Tennisspieler Andreas Seppi beim mit 566.525 Euro dotierten ATP-Turnier in Antwerpen (Belgien) auf. In der ersten Runde des Hauptfeldes wartet auf den 32-jährigen Südtiroler mit Federico Delbonis ein äußerst unangenehmer Gegner.



Die Einzelheiten lesen Sie auf