Dienstag, 13. Oktober 2020

Andreas Seppi erlebt ein bitteres Déjà-vu

Andreas Seppi scheiterte in Sardinien an einer hohen Hürde.
Badge Sportnews
Badge Local
Andreas Seppi scheiterte in Sardinien an einer hohen Hürde. - Foto: © ANSA / CIRO DE LUCA
Für den Tennisprofi aus Kaltern sind die mit 271.000 Euro dotierten Sardegna Open (ATP 250) bereits nach einem Auftritt beendet. Zum zweiten Mal binnen einer Woche unterlag er dem Argentinier Federico Delbonis.



Die Einzelheiten lesen Sie auf