Sonntag, 09. November 2014

Andreas Seppi verteidigt Titel in Gröden

Andreas Seppi hat am Sonntag seinen Vorjahreserfolg beim ATP Challenger in Gröden wiederholt. Der Kalterer gewann das Endspiel gegen den an Nummer sieben gesetzten Matthias Bachinger (ATPNummer 157) in 70 Minuten mit 6:4, 6:3.

Andreas Seppi verteidigte den Titel in Gröden (Foto/copyright: Gian-Luca Gatto)
Andreas Seppi verteidigte den Titel in Gröden (Foto/copyright: Gian-Luca Gatto)

stol