Mittwoch, 22. Mai 2013

Andy Murray und Juan Martin del Potro sagen für French Open ab

Olympiasieger Andy Murray muss wegen chronischer Rückenschmerzen auf eine Teilnahme bei den French Open in Paris verzichten. Vier Tage vor Beginn des zweiten Grand-Slam-Turniers dieser Saison bestätigte der britische Tennisstar am Mittwoch seine Absage. Ärzte hätten ihm zu diesem Schritt geraten.

stol