Freitag, 29. Januar 2016

Andy Murray zum fünften Mal im Finale der Australian Open

Der britische Weltranglisten-Zweite Andy Murray hat zum fünften Mal das Tennis-Finale der Australian Open erreicht. Er rang am Freitag in Melbourne Milos Raonic aus Kanada mit 4:6, 7:5, 6:7 (4:7), 6:4, 6:2 nieder.

Der Britte Andy Murray steht nach einem Fünf-Satz-Sieg gegen Milos Raonic erneut im Finale der Australian Open.
Der Britte Andy Murray steht nach einem Fünf-Satz-Sieg gegen Milos Raonic erneut im Finale der Australian Open. - Foto: © APA/AFP

stol