Donnerstag, 10. Juli 2014

Argentinier stirbt an Herzinfarkt bei WM-Elfmeterschießen

Ein junger Argentinier ist an einem Herzinfarkt gestorben, während er das Elfmeterschießen im WM-Halbfinale zwischen Argentinien und den Niederlanden auf einer Großleinwand verfolgte.

stol