Montag, 22. Oktober 2012

Armstrong verliert alle Tour-Titel

Der beispiellosen Karriere folgte ein beispielloser Absturz: Der Radsport-Weltverband lässt Armstrong fallen und erkennt ihm wegen Dopings alle sieben Tour-Titel ab. USADA-Chef Tygart spricht von einem „historischen Tag“. Nun drohen Prämienrückforderungen.

stol