Samstag, 11. April 2015

AS Monaco bangt vor CL-Viertelfinale um Kapitän Toulalan

AS Monaco hat seinen 3:0-Sieg bei Caen in der französischen Ligue 1 am Freitagabend teuer bezahlt.

Ballsicher: Monacos Jeremy Toulalan.
Ballsicher: Monacos Jeremy Toulalan. - Foto: © LaPresse

Der Vizemeister verbesserte sich vorerst auf den dritten Tabellenplatz, verlor aber Kapitän Jeremy Toulalan mit einer Oberschenkelverletzung. Der französische Ex-Teamspieler dürfte damit am Dienstag im Viertelfinal-Hinspiel der Fußball-Champions-League bei Juventus Turin ausfallen.

Monaco hat sich zuletzt in guter Form präsentiert. Sieben Ligaspiele in Serie haben die Monegassen nicht verloren, davon fünf gewonnen. Der Rückstand auf Spitzenreiter Paris St. Germain beträgt bei einem Spiel mehr aber immer noch vier Punkte.

apa/reuters

stol